Exkursion 2020

Veranstaltung vom 17. Jänner 2020 im Kunsthistorischen Museum Wien

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Forschungsgesellschaft Kunst & Recht fand in Kooperation mit dem ULG Kunstrecht im Rahmen des 3. Moduls der Art Cercle „Kunst – Recht – Kolonialismus“ im Kunsthistorischen Museum Wien statt.

Beim Roundtable waren namhafte internationale Vortragende mit aktuellen Themen vertreten:

  • Kurt Siehr, Max-Planck-Institut Hamburg, „Kolonialismus – Dekolonisierung – Neokolonialismus“
  • Peter Mosimann, RA Basel, „Die Aneignung in ihrer Zeit und im Kunstrecht“
  • Erik Jayme, Universität Heidelberg, „Restitution von Kolonialgut: Narrative Wiedergutmachung und kulturelle Identität im Kunstrecht“
  • Thomas Dreier, Universität Karlsruhe, „Kolonialismus und Urheberrecht“

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch das neue Bulletin Kunst & Recht 2019/2 2020/1 präsentiert.

 

Exkursion 2019

Wissenschaftliche Exkursion 18.-19. Oktober 2019 in Heidelberg

Ausstellung „Show & Tell. Studierende bieten Einblick in die Privatsammlung von Erik Jayme“ | Universitätsbibliothek Heidelberg 69117 Heidelberg, Plöck 107-109; Link
IFKUR – Heidelberger Kunstrechtstage | Akademie der Wissenschaften Heidelberg, 69117 Heidelberg, Karlstraße 4; Link
Museum Blau | 68723 Schwetzingen, Hebelstraße 2; Link

Download: Programm (pdf)